Diese Mikro-Architektur von Daniel Libeskind ist eine direkte Hommage an dessen Freund Aldo Rossi, den Mailänder Architekten und beharrlichen Erforscher der dialektischen Beziehung zwischen Urbanistik und häuslicher Umgebung.

Der Behälter „Water Tower“ folgt dem Vorbild der Wassertanks oder Zisternen, die so typisch für die Dächer New Yorks sind. Die konzentrischen Kreise auf dem Hauptteil des Behälters, der spitze Deckel und die präzise Struktur des Unterbaus geben die Wasserspeicher, die ein bestimmendes Merkmal des amerikanischen Stadtbilds sind, sorgfältig und detailliert wieder. Ein erlesenes, komplexes Objekt, das den Fertigungskompetenzen der Techniker im Werk von Crusinallo di Omegna zu verdanken ist.

JETZT KAUFEN | 135 EURO