Keine Frage – Vinyl ist wieder groß in Mode. Aber sollte der alte Plattenspieler aus den 80er Jahren nicht doch irgendwann mal ersetzt werden? Ganz bestimmt.

Hier kommt der „schwebende“ Plattenspieler Mag-Lev ins Spiel. Das mit dem Schweben ist übrigens kein Witz. Bei dem Teil schwebt der Drehteller tatsächlich mit Hilfe eines Magnetfelds über dem Korpus des Plattenspielers. Das sorgt nicht nur für einen nahezu unglaublichen Showeffekt, sondern soll auch noch einen besseren Klang erzeugen. Warum? Weil Luft im Vergleich zu anderen Materialien so gut wie keinen Reibungswiderstand aufweist. Design-Fetischisten dürfen sich zudem über eine Auswahl aus drei Farben freuen.

Warum man das haben muss?

Weil Schwebezustände sich schon immer auszahlten.

JETZT KAUFEN / 750 Euro+