ZITATE

weise zitate wahrer männer

WEISE WORTE WAHRER MÄNNER

Keiner kann Dir Dinge besser beibringen als derjenige, der schon einmal da war, wo Du  jetzt bist. Keiner weiß besser, was in Dir vorgeht. Das Motto sollte also stets lauten: Lerne von den Besten.

Das gilt selbstverständlich auch für die ultimative Männersache an sich – Das Mannsein schlechthin. Lasst uns also einen Blick auf all die Vorbilder werfen, die das Bild des starken Geschlechts geprägt haben. Die Männer, die uns geprägt haben und denen wir Nacheifern – im Guten, wie im Schlechten.

Lasst uns einen Blick auf Ikonen wie Dean Martin, Paul Newman, Humphrey Bogart, Jimi Hendrix, Bob Marley, Henry Ford, Walter Röhrl, Paulo Coelho und ja, auch Al Bundy und Homer Simpson und viele mehr werfen.

ZITATE ZU MÄNNERSACHEN

Schon Robert Edward Lee Oberst des US-Heeres bis 1861 und der erfolgreichste General des konföderierten Heeres wusste um die Bedeutung des Lernens. So lautet eines seiner berühmten Zitate

„The education of a man is never complete until he dies.“ (Robert E. Lee)

Doch auch in der Neuzeit ist man sich der Bedeutung des lebenslangen Lernens bewusst. Pablo Picasso, der berühmte Maler, prägte den Satz

„Good artists copy. Bad artists steal.“ (Pablo Picasso)

Warum also orientieren wir uns in Sachen Mannsein nicht an denjenigen, die es darin zur Meisterschaft gebracht haben? Und adaptieren deren Lebensstil ohne ihn gänzlich für uns zu beanspruchen? Schaffen wir etwas Neues, wie es auch Michael Jackson für sich beansprucht hat.

„The greatest education in the world is watching the masters at work.“ (Michael Jackson)

pflegte der King of Pop zu sagen. Ein Zitat der Meisterklasse. Weiteren Männern und ihren berühmten Zitaten ist diese Seite gewidmet. Viel Spaß bei der Lektüre. Viel Spaß bei der ultimativen Männersache schlechthin. Viel Spaß beim Mannsein.

Load More Posts